Jugendbeschäftigung

tag.werk

Design mit Verantwortung seit 1999

Bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten bietet das Jugendbeschäftigungsprojekt tag.werk der Caritas jungen Menschen in schwierigen Lebenssituationen einen Raum zur Entwicklung mit sinnstiftenden Tätigkeiten. Die tag.werk-Produkte stehen für nachhaltiges Design, respektvollen Umgang mit Ressourcen und hohe Qualität. Die Einzelstücke, werden in Handarbeit nach dem Prinzip des Upcyclings gefertigt.

tag.werk ist ein Beschäftigungsprojekt der Caritas der Diözese Graz Seckau. Seit 1999 unterstützt das tag.werk Jugendliche dabei, ihren Lebensträumen wieder näher zu kommen. In einer familiären Atmosphäre werden Stärken wiederentdeckt und Zukunftswünsche bekommen wieder eine realistische Perspektive.

Täglich wird bis zu 25 sozial benachteiligten Jugendlichen zwischen 15 und 25 Jahren ein niederschwelliger Arbeitseinstieg und Beschäftigung im Rahmen von Tagesarbeitsverträgen geboten. Das Angebot des Jugendbeschäftigungsprojektes ist niederschwellig, flexibel und bedürfnisgerecht. Vermittelt werden Basisqualifikationen wie Pünktlichkeit, Verlässlichkeit, Verantwortung, Durchhaltevermögen und das Gefühl, dass Arbeit auch Spaß machen kann. Werte wie Gemeinschaft, Umgang mit Ressourcen und Upcycling werden gelebt.

tag.werk unterstützt die Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen und hilft mit, sie (wieder) in den Arbeitsprozess zu integrieren und ihnen eine Zukunftsperspektive zu geben. Im Rahmen der sozialpädagogischen Begleitmaßnahmen leisten wir Orientierungs- und Perspektivenarbeit. Darüber hinaus gibt es Hilfestellung bei der Job- und Lehrstellensuche. In Zusammenarbeit mit dem Jugendcoach werden Zukunftswege geplant.

Zur Website

Advent der guten Taten – 24 Tage ganz einfach Gutes tun.

Jetzt bestellen perfekt auch als Geschenk perfekt auch als Geschenk