Beratungs- und Nothilfepaket

ROMEXA

Weihnachtsgeschenke für Roma-Kinder

Das Projekt ROMEXA der Caritas Steiermark unterstützt Grazer Roma-Familien in sozialen Notlagen. Viele Grazer Roma und Romnia sind von großer Armut betroffen. Die Corona-Krise verstärkte ihre Notlagen zusätzlich. Wir unterstützen unsere Klient*innen durch ein umfangreiches Beratungs- und Nothilfepaket, aber auch mit der Möglichkeit, Weihnachtsgeschenke für ihre Kinder zu kaufen.

Das Beratungsprojekt ROMEXA (Roma-Existenzsicherung und Arbeitsmarktorientierung) der Caritas richtet sich an jene Grazer Roma und Romnia, deren Lebensumstände in einem hohen Ausmaß prekär sind und bietet eine erste Anlaufstelle und Orientierungshilfe. Zentrale Ziele sind Armutsentschärfung und Stabilisierung sowie die schrittweise Vorbereitung auf weitere (arbeitsmarkt-)integrative Herausforderungen durch gendersensible Einzel- und Familienberatung und -betreuung, Empowerment-Arbeit und die Vermittlung zu relevanten Institutionen und Projekten. Außerdem unterstützen wir beim Einkauf von Weihnachtsgeschenken für Roma-Kinder.

Advent der guten Taten – 24 Tage ganz einfach Gutes tun.

Jetzt bestellen perfekt auch als Geschenk perfekt auch als Geschenk