Soforthilfe

Rechtsberatung der Caritas

Recht auf Recht

Die kostenlose Rechtsberatung der Caritas Steiermark hilft Menschen dabei, sich in Österreich zurechtzufinden und vermittelt ihnen einen Überblick über ihre Rechtslage. Wir arbeiten in der festen Überzeugung, dass allen Menschen das Recht auf Information und ein faires Verfahren zusteht. Wir beraten menschlich, objektiv und realistisch. Wir beeinspruchen, wir begleiten, wir klären auf.

Die Klärung des Aufenthaltsrechts und die damit verbundenen Integrationsperspektiven sind das Fundament für ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben von Flüchtlingen und Migrant*innen. Die Rechtsberatung der Caritas der Diözese Graz-Seckau bietet kostenlose rechtliche Beratung, Begleitung und Vertretung in aufenthaltsrechtlichen, arbeits- und sozialrechtlichen Themenstellungen sowie die Vorbereitung, Begleitung und Vertretung bei Behörden- und Gerichtsterminen an.

Mit einer zeitgemäßen und den Migrationstrends entsprechenden aufenthalts-, arbeits- und sozialrechtlichen Spezialisierung und den unterschiedlichen im Laufe der vergangenen Jahre etablierten Schwerpunktagenden (wie z.B. Jugendliche, psychisch kranke Personen, Gewaltopfer, Opfer von Menschenhandel und frauenspezifischen Agenden) wurde das Beratungsangebot in einem dynamischen Prozess über die Jahre hinweg weiterentwickelt und kann durch kompetente und umfassende Beratung den aktuellen Entwicklungen und gesellschaftspolitischen Notwendigkeiten entsprochen werden. Dieses Angebot steht als allgemeine Informationsdrehscheibe und als spezifisches und einzelfallbezogenes Service, Flüchtlingen und Migrant*innen im Caritas Sozialzentrum in der Mariengasse kostenlos zur Verfügung.

Advent der guten Taten – 24 Tage ganz einfach Gutes tun.

Jetzt bestellen perfekt auch als Geschenk perfekt auch als Geschenk